2. Tagung „Neue Konzepte für Erneuerbare Energien“

//2. Tagung „Neue Konzepte für Erneuerbare Energien“

Beginn:
Dienstag, 20. September 2011
Uhrzeit:
08:30-16:15
Adresse:
Joseph-Beuys-Ufer 33, 40479 Düsseldorf
Zielgruppe:
Öffentliche Kunden
Veranstalter:
EUROSOLAR e.V. in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen  Weitere Informationen hier
Anmeldung:
erforderlich

Bisher lag der Schwerpunkt der politischen Konzepte zur Förderung erneuerbarer Energien in Deutschland vorwiegend auf Finanzierungsmaßnahmen. Dazu gehört die Einspeiseregelung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG), die in vielen Ländern der Erde als Prototyp für die erfolgreiche Förderung erneuerbarer Energien dient. Oft stockt aber der Ausbau der erneuerbaren Energien auf Landes- und Regionalebene. Über die Raumordnung der Länder wird in vielen Fällen der im EEG verankerte Vorrang bewusst umgangen. Während einige Länder den Ausbau regenerativer Energien als Chance begreifen, ist es in anderen Regionen fast zu einem Stillstand gekommen.

Vor diesem Hintergrund veranstaltet EUROSOLAR e.V. in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen die 2. Tagung „Neue Konzepte für Erneuerbare Energien“.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Schwerpunkte:
• Schritte zur Umsetzung der Projektinitiative Energieallee A7
• Windkraft im Binnenland als zentraler Baustein für den Ausbau erneuerbarer Energien
• Erneuerbare Energien entlang von Verkehrsinfrastruktur
• Nutzung von Brach- und Konversionsflächen
• Die Bedeutung von Erneuerbare-Energien-Katastern für regionale Energiekonzepte
• Raumordnung und Energiespeicher

Die Tagung richtet sich vor allem an Regionalplaner; Energieversorger und Energiedienstleister; Unternehmen der regenerativen Energiewirtschaft; Städte, Gemeinden und Kreise; Verbände, Organisationen und lokale Vereine im Bereich der Erneuerbaren Energien; aktive Bürger.

Ein Kundenbetreuer der NRW.BANK steht Ihnen vor Ort bei Fragen gerne zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet in den Rheinterrassen Düsseldorf statt.

Anfahrt zur Veranstaltung

Größere Kartenansicht

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.