Altstadtherbst

//Altstadtherbst

Beginn:
Dienstag, 20. September 2011 20:00
Ende:
Mittwoch, 21. September 2011 23:00
Adresse:
Kavalleriestr. 22, 40213 Düsseldorf
Zielgruppe:
Privatkunden
Veranstalter:
Altstadtherbst gemeinnützige GmbH
Anmeldung:
erforderlich
Altstadtherbst Logo

Die NRW.BANK ist im Rahmen ihres gesellschaftlichen Engagements im September 2011 zum wiederholten Male Gastgeber für das Kulturfestival Düsseldorfer Altstadtherbst.

Musikliebhaber werden im Foyer der NRW.BANK mit Elektropop- und Jazzklängen unterhalten, wenn am 20. September die Düsseldorfer Nachwuchs-Elektronikband Stabil Elite und am 21. September der französische Bassklarinettist Thomas Savy mit seinem Ensemble auftreten.

Alle Neugierigen mit Interesse an musikalischer Individualität sind herzlich eingeladen.


20. September 2011:

Stabil Elite - junge und erfrischend klare Düsseldorfer Newcomer-Band

Die junge Band - bestehend aus den drei Musikern Lucas Croon, Martin Sonnensberger und Nikolai Szymanski - versteht sich auf den spielerischen Umgang mit elektronischen Popklängen. Mit authentischen Texten, Gitarren, analogen Synthesizern und eiskalt klopfenden Rechenmaschinen beleben sie die New Wave-Bewegung, den Krautrock und die avantgardistischen Momente der Neuen Deutschen Welle wieder. Sie erwartet eine ausgewogene Mischung aus Sachlichkeit und Leichtigkeit, aus Ordnungswillen und Poesie.

 
21. September 2011:
Thomas Savy - der swingende Bassist unter den Klarinettisten – und sein Ensemble

Das Trio aus Scott Colley und Bill Stewart, einer US-Rhythmustruppe, sowie aus dem Franzosen Thomas Savy an der Spitze wird Ihnen mit einem bunten Programm unter anderem aus Balladen, uptempo swing und langsamem Bolero einen unterhaltsamen Abend bescheren.

Anfahrt zur Veranstaltung

Größere Kartenansicht

Ihre Anfrage

* Pflichtfelder Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers/der Empfänger werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und anschließend gelöscht.

Feedback

Ihre Bewertung der Seite

Haben Sie ein Anliegen und möchten lieber persönlich in Kontakt mit der NRW.BANK treten? Dann nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.